NORD|ERLESEN

Diskussion um Inklusionsabteilung im Magistrat geht weiter

Die Grünen-Fraktion um Petra Coordes fordert, dass der Magistrat innerhalb der Stadtverwaltung einen Integrationsbetrieb oder eine Integrationsabteilung gründet. Dieses Ansinnen ist offenbar umstritten – auch unter Inklusionspolitikern selbst. Die Diskussion ist noch längst nicht abgeschlossen.

Wenn der Zusammenhalt im Team stimmt, sind Beschäftigte motivierter – egal, wo sie arbeiten. Dieser kann durch Inklusion gefördert werden.

Wenn der Zusammenhalt im Team stimmt, sind Beschäftigte motivierter – egal, wo sie arbeiten. Dieser kann durch Inklusion gefördert werden.

Foto: Harald Oppitz/KNA


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Reeza - Eine Newcomerin zwischen Drogen und Musik
nach Oben