NORD|ERLESEN

Die Herrin der Schlösser

Das kulturelle Erbe Hessens bewahren und Besuchern einen zeitgemäßen Zugang zu ermöglichen – das ist das Ziel, das Kirsten Worms mit ihrer Arbeit verfolgt. Die Juristin ist seit September letzten Jahres Direktorin der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessens. „Ein Traumjob“, sagt die 56-Jährige, die ihre Wurzeln in Schiffdorf hat. Aber auch Herausforderung und gewaltige Verpflichtung: 45 historische Ensembles samt Parks und Gärten muss sie im Blick haben.

Die Herrin der Schlösser

Foto: Katharina Saul

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben