NORD|ERLESEN

Chaos an vielen Recycling-Containern

Bestellungen im Internet nehmen stetig zu, entsprechend steigt auch die Anzahl der Pappkartons, die entsorgt werden müssen. Doch die werden an den Container-Standorten wie im Einkaufspark Spaden mitunter einfach im Ganzen davorgeworfen. „Ein Unding, aber kein Wunder bei immer weniger Containern“, ärgert sich der Imsumer Matthias Büsing. Für Ärger sorgt das wilde Entsorgen auch beim Betreiber der Container. Zusätzlich zur Leerung muss der Standort dann aufwendig gereinigt werden.

Chaos an vielen Recycling-Containern

Foto: privat

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben