NORD|ERLESEN

„Black Friday“: So sieht der Tag in den lokalen Geschäften aus

Ein gutes Angebot mag doch eigentlich jeder, vor allem, wenn man gerade etwas Bestimmtes kaufen möchte. Besonders jetzt vor Weihnachten sind viele auf der Suche nach ansprechenden Schnäppchen. Der „Black Friday“, zu deutsch „schwarzer Freitag“, ist ursprünglich ein Stichtag in Amerika, läutet aber auch für Verbraucher hierzulande den Beginn der Weihnachtseinkäufe ein. Doch nicht jeder kann mit „Black Friday“ etwas anfangen, besonders in kleineren Geschäften.

Angebote zum „Black Friday“ gibt es vor allem in größeren Geschäften.

Angebote zum „Black Friday“ gibt es vor allem in größeren Geschäften.

Foto: picture alliance / Daniel Bockwoldt/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Das Angler Rind vor dem Aussterben bewahren
nach Oben