NORD|ERLESEN

Achtung! Kränkelnde Ärzteversorgung in Bremerhaven

Überlastete Ärzte, Ärger mit der Digitalisierung der Praxen, zu viele zusätzliche Patienten aus dem Umland, zu wenig ärztlicher Nachwuchs, zig Patienten auf der verzweifelten Suche nach einem Termin: Die Gesundheitsversorgung in Bremerhaven gleicht selbst einem Patienten, dem es richtig schlecht geht.

Die Bremerhavener Hausärztin Dr. Birgit Lorenz

Die Bremerhavener Hausärztin Dr. Birgit Lorenz erklärte am Dienstag den Gesundheitspolitikern der Bürgerschaft, wie groß die Arbeitsverdichtung in den Praxen inzwischen geworden ist. „Ich bin seit 29 Jahren niedergelassene Ärztin, aber erst seit zwei Jahren wird über seelische Erschöpfung gesprochen“, sagte sie.

Foto: Arnd Hartmann


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Psychischen Erkrankungen: Wenn der Druck auf die Seele wächst
nach Oben