NORD|ERLESEN Wir vom Dorf

Nix los auf dem Dorf? Von wegen!

Kulturzentren und Stadttheater sorgen für Leben in den Metropolen. In den Dörfern sind es die Bürger und ihre Vereine, die mit viel Herzblut Kultur und Angebote schaffen und die Menschen zusammenbringen. Alles läuft in Eigenregie. Kultur steht heute im Mittelpunkt der Serie „Wir vom Dorf“. In Bokel sprudeln die Ideen – hier singt man gemeinsam, repariert gemeinsam, spielt gemeinsam und träumt von einem gemeinsamen großen Dorfhaus.

Von der Schnackbank bis hin zur Bücherbox in einer alten Telefonzelle: Das Prinzip, dass etwas von Bürgern für Bürger gemacht wird, wird in Bokel großgeschrieben. Ehrenamtlich Engagierte stellen Kulturveranstaltungen auf die Beine und machen das Dorf lebenswert.

Von der Schnackbank bis hin zur Bücherbox in einer alten Telefonzelle: Das Prinzip, dass etwas von Bürgern für Bürger gemacht wird, wird in Bokel großgeschrieben. Ehrenamtlich Engagierte stellen Kulturveranstaltungen auf die Beine und machen das Dorf lebenswert.

Foto: Jens Gehrke

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben