TV, Kino, Kultur

Depeche Mode spielen umjubeltes erstes Deutschlandkonzert

Depeche Mode spielen vor 70.000 begeisterten Fans in Leipzig. Es ist das erste Konzert ohne Keyboarder Fletcher, der vor genau einem Jahr starb.

Von dpa
27.05.2023
icon1 Min.
Email senden zur Merkliste
Dave Gahan von Depeche Mode singt beim ersten Konzert der „Memento Mori Tour 2023“ auf der Bühne auf der Festwiese. Es ist die erste Tour ohne Keyboarder Fletcher, der genau vor einem Jahr mit nur 60 Jahren starb.

Dave Gahan von Depeche Mode singt beim ersten Konzert der „Memento Mori Tour 2023“ auf der Bühne auf der Festwiese. Es ist die erste Tour ohne Keyboarder Fletcher, der genau vor einem Jahr mit nur 60 Jahren starb.

Foto: Jan Woitas/dpa

Auf den Tag genau ein Jahr nach dem Tod ihres Keyboarders und Gründungsmitglieds Andrew „Andy“ Fletcher haben Depeche Mode am Abend in Leipzig das erste Deutschlandkonzert ihrer aktuellen Tour gespielt.

Nach Veranstalterangaben waren rund 70.000 Fans zu dem ausverkauften Open-Air-Konzert gekommen. Dave Gahan und Martin Gore erinnerten in emotionalen Bildern an ihren Weggefährten. Fletcher war am 26. Mai 2022 im Alter von 60 Jahren gestorben. Er galt als der Unauffällige in der britischen Kult-Band, als Ruhepol zwischen den Charismatikern Gahan und Gore.

Für die „Memento Mori“-Tour hat sich das Duo Unterstützung von zwei Musikern geholt. Depeche Mode spielten Songs des gleichnamigen aktuellen Albums wie „My Cosmos is Mine“ und „Ghosts Again“. Von den Fans gefeiert wurden sie aber auch und vor allem für Klassiker aus den 80ern und 90ern wie „Everything Counts“ oder „Walking in my Shoes“.

Depeche Mode spielen im Rahmen ihrer Welttour noch sieben weitere Konzerte in Deutschland. Am 4. und 6. Juni sind Auftritte in Düsseldorf geplant, am 20. Juni werden sie im Münchner Olympiastadion erwartet. Dann folgen noch je zwei Auftritte in Frankfurt/Main (29. Juni und 1. Juli) und Berlin (7. und 9. Juli).

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

TV, Kino, Kultur

Zum 100. Geburtstag von György Ligeti

zur Merkliste

TV, Kino, Kultur

Goldene Palme in Cannes für Justine Triet

zur Merkliste

TV, Kino, Kultur

Neue Fälle für Amsterdamer Kommissar Van der Valk

nach Oben