Cuxland

Heizkosten: Trotz versprochener Hilfe vom Staat gehen viele Verbraucher leer aus

Nicht nur das teure Heizöl, auch die staatlichen Hilfen für Verbraucher sollen fließen. Auf Einzelheiten, wie man an die Zuschüsse kommt, warten Millionen Öl-, Pellet- oder Flüssiggas-Kunden aber seit Wochen. Jetzt äußert sich das Ministerium.

Nach Strom- und Gaskunden sollen bald auch Verbraucher mit Öl- oder Pelletheizungen wegen gestiegener Preise vom Staat unterstützt werden.

Um an die staatlichen Hilfen zu gelangen, müssen Heizöl-Kunden selbst aktiv werden und einen Antrag stellen. Viele fragen sich nun, wie sie an ihr Geld kommen.

Foto: Jens Büttner/dpa

Jetzt testen und alle Artikel lesen

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

So kommen Betriebe doch noch an die Energie-Zuschüsse
nach Oben