Cuxland

„Schuu-hu-huuuu!“: Waldkauz-Balz ist in vollem Gange

Dieser Vogel ist selten zu sehen, allerdings öfter zu hören: Die Rede ist von dem Waldkauz, dessen „Schuu-hu-huuuu“ jetzt im Dunkeln oft durch Parks und Wälder schallt. Der Naturschutzbund weist auf die eingeschränkten Nistmöglichkeiten hin.

Der Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017. Um die Eulenart in Parks und Waldgebieten zu fördern, können laut NABU spezielle Nisthilfen aufgehängt werden.

Der Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017. Um die Eulenart in Parks und Waldgebieten zu fördern, können laut NABU spezielle Nisthilfen aufgehängt werden.

Foto: Kühn

Jetzt testen und alle Artikel lesen

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

*Einmalig buchbar für Neu-Abonnenten, die sich erstmalig registrieren.

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER
Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Wurster Nordseeküste

NABU lädt zur Wanderung auf dem Sommerdeich

zur Merkliste

Schiffdorf

Naturschutz: Pflanz-Aktionstag in Geestenseth

nach Oben