Cuxland

Krüger: Landkreis ist unter seinen Möglichkeiten geblieben

Thorsten Krüger, SPD-Bürgermeister von Geestland, will Landrat werden. Welche Pläne fürs Cuxland hat er, wenn er am Sonntag gewählt werden sollte? Christian Döscher, Leiter der Lokalredaktion, und Andreas Schoener haben Krüger auf den Zahn gefühlt.

Das Cuxhavener Kreishaus aus der Vogelperspektive.

Auch die Erweiterung des Kreishauses in Cuxhaven wird Thorsten Krüger beschäftigen, wenn er am Sonntag zum Landrat gewählt werden sollte. Noch will er sich nicht festlegen. Seine grundsätzlichen Überlegungen drehen sich bei diesem Thema unter anderem um die Fragen, welche Dienstleistungen der Landkreis für den Bürger erbringt und wo der Bürger diese Dienstleistungen tatsächlich braucht.

Foto: Privat

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben