Cuxhaven

Erster Laden in Cuxhaven: Optiker Fielmann feiert 50. Jubiläum

„Brille: Fielmann“ - selten gelingt es Unternehmen, den Markennamen mit Werbung und schierer Größe als Synonym für die ganze Gattung zu etablieren. Die Optikerkette hat das geschafft. Ihren Ursprung hat das Unternehmen in Cuxhaven.

Der Gründer der Fielmann AG, Günther Fielmann (links), und sein Sohn Marc Fielmann lächeln in die Kamera.

Der Gründer der Fielmann AG, Günther Fielmann (links), und sein Sohn Marc Fielmann lächeln in die Kamera.

Foto: Gateau/dpa

Ein neues Optikergeschäft an der Nordseeküste markiert vor 50 Jahren den Beginn einer Branchenrevolution. Als der junge Optiker Günther Fielmann sich kurz nach seinem 33. Geburtstag am 21. September 1972 mit einem eigenen Laden in Cuxhaven selbstständig macht, hat er bereits einen festen Plan: Er will die bis dahin handwerklich geprägte Optikerszene aufmischen. Und er lockt Kunden mit dem Versprechen, auch für kleines Geld modische Brillen zu bieten, die nicht nur eine notwendige Sehhilfe sind - damals eine Marktlücke. Die Geschäftsidee dahinter: Geld verdienen mit vielen günstigen statt mit wenigen teuren Brillen.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxhaven

Eigentümer muss Balkons entfernen
zur Merkliste

Cuxhaven

Der Bücherbus kommt alle 14 Tage
nach Oben