Cuxland

Geisterfahrer auf der A27: Zeugen gesucht

Auf der Autobahn 27 ist es am Freitagabend, 25. November, gegen 21.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Cuxhaven und Altenwalde zu einer Geisterfahrt gekommen. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit seinem Wagen auf der Richtungsfahrbahn Walsrode in entgegengesetzter Richtung. Verkehrsteilnehmer, die dem Falschfahrer entgegenkamen, machten auf sich aufmerksam, weshalb der Falschfahrer wohl seinen Fehler erkannte, sein Fahrzeug wendete, und die Autobahn dann ordnungsgemäß verließ.

Zeugen, die Angaben zu dem Falschfahrer machen können oder durch diesen gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei Geestland zu melden. Hinweise werden telefonisch entgegengenommen unter 04743/9280. (pm/skw)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Fahndung: 81-jährige Cuxhavenerin wird vermisst
nach Oben