Hagen

Feuerwehren löschten Brand an Teleskophebebühne

Es ging für die Feuerwehren aus Hagen, Kassebruch und Driftsethe zu einem Löscheinsatz nach Dorfhagen.

Feuerwehrleute im Einsatz beim Löschen eines Brandes.

Der Brand konnte gelöscht werden.

Foto: Andreas Palme

In der Nacht zu Sonnabend sind die Feuerwehren aus Hagen, Kassebruch und Driftsethe sowie der Einsatzleitwagen zu einem Löscheinsatz nach Dorfhagen gerufen worden. „Brand einer Teleskophebebühne neben einem Gebäude“ lautete die Einsatzmeldung um 22.54 Uhr. Mit 45 Kräften bekämpfte die Feuerwehr den Fahrzeugbrand und konnte ein Übergreifen der Flammen auf den ehemaligen Boxenlaufstall erfolgreich verhindern. Bei dem Brand sind keine Personen verletzt worden, aber an der Maschine entstand Totalschaden. Die zugezogene Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Einsatzbedingungen waren nicht sehr gut und dauerten bei Sturm und strömendem Regen bis kurz nach Mitternacht. (pal/com)

0 Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Hagen

Kita Bramstedt: Es dauert noch bis Januar
zur Merkliste

Hagen

Driftsether Ortsrat für Kita und Energie-Parks
nach Oben