Loxstedt

Die Geschichte der Orgel in der St. Marien-Kirche

Wenn in der St. Marien-Kirche in Loxstedt Orgelmusik erklingt, wissen viele Kirchenbesucher gar nicht wie wertvoll das große Kircheninstrument ist, das über ihren Köpfen auf der Orgelempore steht. Dabei hat es eine ganz besondere Geschichte.

Orgelbauer bei der Arbeit

Hoch oben unter der Kirchendecke, quasi auf dem Dach der Orgel, baute Orgelbauer Mirko di Giglio eine Pfeife nach der anderen aus und kontrollierte die Mechanik der Orgel.

Foto: Rolf Schmonsees

Jetzt testen und alle Artikel lesen

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Loxstedt

Loxstedter Tafel freut sich über Spendenbereitschaft der NZ-Leser
nach Oben