Cuxland

Cuxland: Was die Dürre mit den Flüssen wie der Lune macht

Während bundesweit Rekord-Minuspegel gemeldet werden, führen die Cuxland-Flüsse noch Wasser. „Wir merken die aktuelle Situation aber auch“, sagt Thomas Ströer, Herr über die Gewässer im Altkreis Wesermünde. In Zukunft müsse einiges anders werden.

Die Lune im Blick: Derzeit verdunstet so viel Wasser, dass der Pegelstand auch bei geschlossenem Siel nicht steigt.

Die Lune im Blick: Derzeit verdunstet so viel Wasser, dass der Pegelstand auch bei geschlossenem Siel nicht steigt.

Foto: Arnd Hartmann

Ströer hat von der Geschäftsstelle des Kreisverbandes der Wasser- und Bodenverbände in Beverstedt aus die Pegelstände an zahlreichen Gewässern im Altkreis im Blick. Noch halten sich die Sorgenfalten auf seiner Stirn in Grenzen. Die Flüsse und Bäche führten aktuell zum Beispiel noch mehr Wasser als bei der Rekorddürre im Jahr 2018. Bislang seien nur einige Nebengräben trockengefallen. Trotzdem sei die Situation derzeit „angespannt“. Dafür nennt er ein Beispiel: So würden die Tore beim Mündungsbauwerk der Lune schon länger nicht mehr geöffnet, es fließe also kein Wasser in die Weser ab. „Der Pegelstand der Lune steigt dort trotzdem nicht“, berichtet Ströer. Das zeige, wie viel Wasser im breiten Unterlauf einfach verdunsten würde. „Es kommt auch kaum etwas nach“, ergänzt er mit Blick auf das Quellgebiet der Lune, dem Sünderwald bei Volkmarst und Basdahl.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Inflationsprämie: Firmen in der Region wollen zahlen
nach Oben