Bremerhaven

Taxen-Kooperation in Stadt und Landkreis ist vom Tisch

Die Suche nach einer Lösung für den Taxen-Mangel geht weiter. Eine mögliche Taxen-Kooperation mit dem Landkreis ist vom Tisch. Der Magistrat sieht unter anderem rechtliche Hürden. Einem Landkreis-Taxiunternehmer fehlen da die Worte.

Die Taxi-Fahrer in Bremerhaven bleiben auch künftig unter sich - der Magistrat sieht keine rechtlichen Möglichkeiten für eine Kooperation mit Landkreis-Unternehmen.

Die Taxi-Fahrer in Bremerhaven bleiben auch künftig unter sich - der Magistrat sieht keine rechtlichen Möglichkeiten für eine Kooperation mit Landkreis-Unternehmen.

Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Wenn in Bremerhaven richtig was los ist, herrscht oftmals Taxen-Mangel. Daher hatten Landkreis-Taxi-Unternehmer punktuelle Kooperationen vorgeschlagen, um zum Wohl der Fahrgäste bei Veranstaltungen mehr Fahrzeuge an die Taxen-Stände zu bekommen. Zum Beispiel bei den Maritimen Tagen, die am Mittwoch beginnen.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Marine entwickelt Taktik für Seekriege nun in Bremerhaven
zur Merkliste

Bremerhaven

Sprach-Kita-Aus: 16 Einrichtungen in Bremerhaven betroffen?
nach Oben