Bremerhaven

Premiere in Bremerhaven: Autos müssen draußen bleiben

Johanna Lichtenberg ist Bremerhavens erste Mobilitätsbeauftragte und startet - mit Unterstützung vieler Akteure - zum ersten Mal eine Mobilitätswoche. Wer eine Woche auf sein Auto verzichtet, der kann bei einem besonderen Experiment mitmachen.

Film ab für nachhaltige Fortbewegung: Auf die Mobilitätswoche will die Stadt auch in sozialen Netzwerken hinweisen.

Film ab für nachhaltige Fortbewegung: Auf die Mobilitätswoche will die Stadt auch in sozialen Netzwerken hinweisen.

Foto: Lichtenberg

Johanna Lichtenberg ist schon jetzt erfreut vom Zuspruch: Viele Vereine und Initiativen, Stadtteilkonferenzen und Quartiere haben Projekt-Ideen für die Premiere in petto gehabt und „einiges können wir schon im ersten Jahr umsetzen“, freut sie sich. Im kommenden Jahr möchte sie auch die Schulen noch stärker einbinden. Ob es eine weitere Mobilitätswoche für Bremerhaven gibt, hänge auch vom Erfolg der Premiere ab.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Wo Kinder auf die Trommel hauen
zur Merkliste

Bremerhaven

Marine entwickelt Taktik für Seekriege nun in Bremerhaven
zur Merkliste

Bremerhaven

Sprach-Kita-Aus: 16 Einrichtungen in Bremerhaven betroffen?
nach Oben