Bremerhaven

Plötzlich hat Walter Dahm seiner Ursel einen Kuss aufgedrückt

Ein besonderes Ehejubiläum feiern Ursel und Walter Dahm am Sonntag: Sechs Jahrzehnte sind sie verheiratet. „Wir hatten immer ein schönes Leben miteinander“, blicken sie zurück. Ihre Diamantene Hochzeit feiern sie mit der Familie in der Villa Seebeck.

 Ursel und Walter Dahm

Das Ehepaar Ursel und Walter Dahm feiert am Sonntag seine Diamantene Hochzeit.

Foto: Albert

An den Tag, an dem sie sich kennengelernt haben, können sich Ursel und Walter Dahm noch genau erinnern: Es war einen Tag, nachdem Elvis Presley 1958 nach Bremerhaven kam. Ursel, damals 14 Jahre alt, brachte ihrem Vater, der auf der Baustelle des Columbusbahnhofes arbeitete, mit dem Fahrrad das Mittagessen vorbei. Walter Dahm, der aus Bremen stammt, arbeitete damals als Elektriker ebenfalls auf der Baustelle. Und die Tochter seines älteren Kollegen gefiel ihm auf Anhieb. „Sie sah süß aus“, sagt er. Auch Ursel Dahms Vater hatte Gefallen an dem jungen Mann gefunden und lud ihn ein, mal bei ihnen zuhause vorbeizukommen.

Bis es soweit war, dauerte es allerdings noch etwas. „1960 stand er dann plötzlich in Marineuniform vor der Tür“, erinnert sich Ursel Dahm, die eine Lehre als Einzelhandelskauffrau begonnen hatte. Sie machte gerade Mittagspause im Sessel. Und kurzerhand drückt ihr späterer Mann ihr damals einen Kuss auf. „So fing das an“, sagen die beiden und lachen.

Walter Dahm war in Cuxhaven stationiert. Jedes Mal, wenn er wieder einrücken musste, bekam Ursel eine Schallplatte von Connie Francis geschenkt. Ein Paar waren die beiden zwar offiziell noch nicht, aber dennoch verloren sie sich nicht aus den Augen, selbst als Walter Dahm nach der Zeit bei der Marine elf Monate lang zur See fuhr. „Alle meine Freunde fuhren zur See, das hat mich angesteckt“, verrät er.

Als er wieder an Land war, stand er erneut bei Ursel Dahm und ihren Eltern vor der Tür. „Ich habe ihn schließlich vor die Wahl gestellt: entweder zur See fahren oder ich“, sagt Ursel Dahm. Die Wahl fiel Walter Dahm nicht schwer: Er entschied sich für seine Frau. Ab diesem Zeitpunkt arbeitete er bei der Unterweserwerft und danach 20 Jahre lang bei der Lloyd Werft.

Zwei Urenkel am Valentinstag geboren

Am 28. Mai 1963 heiratete das Paar. Gefeiert wurde auf engstem Raum im Wohnzimmer der Eltern und im Schlafzimmer wurde getanzt. „Schön war es trotzdem“, sagen beide. 1964 und 1967 wurden die Söhne Thorsten und Volker geboren, die beide in Bremerhaven leben und ihre Eltern nach Kräften unterstützen. Auch die vier Enkel kommen gerne zu Besuch bei den Großeltern. Eine große Freude sind für die Eheleute Dahm besonders die zwei kleinen Urenkel, die am Valentinstag geboren wurden.

Große Freude hat dem Ehepaar über viele Jahrzehnte der eigene Kleingarten gemacht. „Was haben wir da gefeiert“, sagen die beiden. Mit einigen befreundeten Ehepaaren nannten sie sich „Matjesclub“. Im Winter gibt es Grünkohl, im Sommer Matjes. Sie unternehmen viel, machen Fahrradtouren und fahren gerne zum Wandern in die Berge. Viel gestritten haben die Eheleute in ihrer Ehe nicht. „Meine Frau ist eine ganz Liebe, mit der kann man sich gar nicht streiten“, sagt Walter Dahm und schaut seine Frau liebevoll an. Körperlich ist der 84-Jährige etwas eingeschränkt, aber trotzdem genießen sie ihr Leben. Walter Dahm liebt es zu puzzeln und Ursel Dahm geht mal mit ihrer Enkelin shoppen und einen Cocktail trinken. Und mit ihrer ältesten Freundin Karin unternimmt die 79-Jährige gerne kleine Kreuzfahrten von Bremerhaven aus. „Wir machen es uns schön“, sagen sie. Nun freuen sie sich besonders auf die Feier ihrer Diamantenen Hochzeit im Kreis ihrer Familie. (pm/lit)

 Ursel und Walter Dahm

Kennengelernt haben sich Ursel und Walter Dahm auf der Baustelle des Columbusbahnhofes.

Foto: Albert

Martina Albert

Freie Mitarbeiterin

Martina Albert ist als freie Mitarbeiterin für den Nordsee Medienverbund bestehend aus Nordsee-Zeitung, Kreiszeitung Wesermarsch und Zevener Zeitung tätig. Seine/Ihre Berichte finden sich unter diesem Autorenprofil gesammelt wieder.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER
Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.
PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben