Bremerhaven

Bekommt Bremerhaven jetzt Hein-Mück-Ampeln?

Die FDP-Fraktion in Bremerhaven möchte Ampeln zeitweise mit Hein-Mück-Symbolen ausstatten. Vorbild sind die Stadtmusikanten in Bremen.

So ähnlich wie hier in Bremen sollen auch die Ampeln in Bremerhaven gestaltet werden. Statt der Stadtmusikanten soll Hein Mück zu sehen sein.

So ähnlich wie hier in Bremen sollen auch die Ampeln in Bremerhaven gestaltet werden. Statt der Stadtmusikanten soll Hein Mück zu sehen sein.

Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Die FDP-Fraktion will Bremerhaven mit einer kreativen Idee aufpeppen: Zu den Maritimen Tagen und zur Sail sollen künftig einige Ampeln an der Columbusstraße und am Hauptbahnhof mit Ampelmännchen ausgestattet werden, die die Figur „Hein Mück“ zeigen. Der gesellige, die Welt bereisende Seemann mit seiner Quetschkommode gilt als Bremerhavener Original und soll gleich bei der Ankunft für maritime Feststimmung sorgen. „Für viele Bremerhavenerinnen und Bremerhavener steht Hein Mück für Lebensfreude, Weltoffenheit und Unbekümmertheit“, bekräftigt FDP-Fraktionschef Hauke Hilz

Symbol-Ampel in vielen anderen Städten

Vorbild ist eine Aktion, die in der Stadt Bremen regelmäßig zum Freimarkt einen Hingucker bietet: Dort werden einige Ampeln so ausgerüstet, dass sie die Stadtmusikanten zeigen. „Viele Städte haben ihre Ampeln in den touristischen Bereichen mittlerweile mit stadttypischen Symbolen statt der üblichen Ampelmännchen ausgestattet“, erklärt Hilz. So fänden sich Mainz, in Emden und in Bochum Ampelsymbole mit Lokalbezug, auch Weihnachtsmänner oder sogenannte Pride-Ampeln seien gestaltet worden. „Einige der Symbole sind dauerhaft, andere nur vorübergehend angebracht“, sagt Hilz. In Bremerhaven gibt es an der Wurster Straße eine Ampel mit Ampelmädchen.

Jens Gehrke

Reporter

Jens Gehrke wurde in Bremerhaven geboren und ist seit 2011 im Verlag. Der Reporter, Jahrgang 1984,  fühlt sich im Cuxland genauso zu Hause wie in der Seestadt. Der Schwerpunkt liegt auf der Politik-Berichterstattung. Privat interessiert ihn vor allem der Sport.

0 Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Spätere Lieferung: „Arvia“-Weihnachtskreuzfahrt fällt aus
zur Merkliste

Bremerhaven

„Polarstern II“: Ein komplexes Projekt wird Wirklichkeit
nach Oben