Bremerhaven

Deutscher Schulpreis: So hat sich die „Paula“ geschlagen

Die Preisverleihung ist vorbei, das Ergebnis steht fest. Im Rennen um die beste Schule hat es für die Paula-Modersohn-Schule in Berlin nicht ganz gereicht. Dennoch geht die Bremerhavener Oberschule nicht komplett leer aus.

Schüler und Schulleiter bei der Preisverleihung in Berlin.

Bei der Preisverleihung (von links): Die Schüler Leni Kruel, Rojat Sarigül und Ilyas Kampann, Schulleiter Dr. Joachim Wolff (hinten links) und Lehrerin (rechts) und Stadtrat Michael Frost (Dritter von links) in Berlin.

Foto: Privat

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Musik und Eisstockschießen in Bremerhaven
zur Merkliste

Bremerhaven

Bremerhaven will Platz für mehr Geflüchtete schaffen
nach Oben