Bremerhaven

Brückenprobleme: Auch hier bröckelt es in Bremerhaven

In Bremerhaven bröckeln nicht nur Kajen. Auch andere Bauwerke sind nicht mehr im allerbesten Zustand. Aktuell macht eine Brücke in Grünhöfe Sorgen. Und das bereitet wohl auch der Deutschen Bahn Probleme.

Die Brücke Dreibergen wird auch im Liniendienst von Bremerhaven Bus genutzt.

Die Brücke Dreibergen wird auch im Liniendienst von Bremerhaven Bus genutzt.

Foto: Matthias Berlinke

Es geht ganz konkret um die Brücke Dreibergen. Zur geografischen Einordnung: Der Überweg verbindet Grünhöfe mit Wulsdorf. Viele Rad- und Autofahrer nutzen die Überführung, ebenso Fußgänger. Nicht zu vergessen auch die Buslinie 502, die viele Fahrgäste zum Einkaufszentrum Bohmsiel bringt. Aber jetzt bröckelt der Beton.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Musik und Eisstockschießen in Bremerhaven
zur Merkliste

Bremerhaven

Bremerhaven will Platz für mehr Geflüchtete schaffen
nach Oben