Bremerhaven

Ameos-Chef ändert die Umzugspläne nach Bremerhaven

Der Umzug der Ameos-Klinikabteilungen Urologie und Orthopädie nach Bremerhaven soll anders als geplant verlaufen. Das hat der neue Ameos-Geschäftsführer am Dienstag im Bremerhavener Gesundheitsausschuss bekanntgegeben. Dort hat er sich vorgestellt.

Henning Redlin stellt sich vor

Der Umzug verläuft anders als geplant, sagt Ameos-Klinikdirektor Henning Redlin.

Foto: AMEOS

Jetzt testen und alle Artikel lesen

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Krankenstand im Land Bremen steigt auf Rekordwert
nach Oben